Zucht in Deutschland

Momentan kann man die in Deutschland lebenden Fila Sao Miguel wahrscheinlich an zwei Händen abzählen. Bis dato gibt es noch keinen registrierten Wurf und in Ausstellungsergebnissen treten vereinzelt immer die selben 2-3 Hunde auf.

Zu Besitzern von weiteren Hunden habe ich Kontakt aufbauen können, außerdem fand ich im Internet die Spur zu weiteren Filas, die z.B. durch den Tierschutz oder einfach aus Leidenschaft nach Deutschland kamen.

Seit 2000 sind mir 11 Importe bestätigt. Diese Hunde kommen von den Azoren, Portugal, Frankreich und Finnland.

Im selben Zeitraum kann man außerdem ca. 33 (oder mehr?) Hunde u.a. als „Fila-Mixe“ aus dem Tierschutz hinzufügen, die von den Azoren, Portugal und Frankreich ihren Weg nach Deutschland fanden. Es ist wahrscheinlich, dass es sich bei diesen Hunden auch um Mischlinge handelt

Ich freue mich auf den Kontakt mit weiteren (potentiellen und zukünftigen) Fila-Besitzern via Email oder in unserer Facebook-Gruppe.

10 Kommentare

  1. Mertens sagt

    Hallo,
    komme aus Bielefeld und würde gerne mal einen Cao Fila de Sao Miguel persönlich kennen lernen. Möchte mir ein Bild machen. Können sie mir Kontakte/Adressen – auch in Deutschlans – organisieren?

    MfG Norbert H. G.Mertens

    • Hallo Norbert,
      wir veranstalten am 8.9.2013 unser erstes Fila-Treffen in der Nähe von Frankfurt/Main. Das ist sicherlich eine gute Option den Fila kennenzulernen, denn dort werden einige Rassevertreter unterschiedlichen Alters und Zuchten anwesend sein.

  2. mi.st. sagt

    Hallo. Ich kann euch versichern dass in Nidersachsen ein Azoren Cattle Dog lebt. Sie ist geschätzte 13 Jahre alt. Eine wirklich tolle Rasse!!!! Sehr selbstständige Tiere, die aber genau wissen, wo ihr zu Hause ist.

    Ganz lieben Gruß. M.

  3. C.Meyer-Hasse sagt

    Hallo Cecile,
    hast du noch Kontakt zu einem FSM Rüden ?
    Bitte melde dich doch mal.

    Caterina u. Pepper

    • Hallo Caterina, mir fallen leider in Deutschland keine weitere Rüden ein als die hier genannten: http://www.filasanmiguel.de/ausstellungen/deutschland/
      Allerdings weiß ich über Facebook, dass in Polen seit kurzer Zeit mindestens ein Deckrüde ist, direkt von den Azoren importiert (Dragao da Casa da Praia). Als „nächstes“ wäre dann wohl erst wieder Frankreich. Viel Erfolg bei der Suche! Ich bin gespannt ob es in Deutschland bald Nachwuchs geben wird!

  4. Tran Hoang, Hai sagt

    Ich möchte einen reinrassigen Hund 2 bis 3 Monate alt Cao Fila de São Miguel kaufen, hoffen wir, Hilfe von ihnen zu erhalten.
    Herzlichen Dank
    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per E-Mail baotuantintuc@yahoo.com

  5. Lisa sagt

    Hallo ich und mein Freund würden und gerne ein FSM holen.. Kannst du uns da vielleicht weiter helfen?

    Liebe Grüsse Lisa

Kommentar verfassen